Handball HSG-Frauen auf einem guten Weg

Trainer Christian Weber steckt mit den Handballerinnen der HSG Freiburg mitten in der Vorbereitung. Foto: Archiv Foto: Die Oberbadische

Lörrach (pd/nod). Bereits seit Mitte Juni bereitet sich Frauen-Südbadenligist HSG Dreiland auf die neue Saison vor. Die beginnt für die HSG am 29. September mit einem Auswärtsspiel gegen den BSV Sinzheim.

Nach dem Umbruch im Kader kann auch Coach Christian Weber nicht hundertprozentig einschätzen, wo seine Mannschaft steht. So sollen nun in den kommenden Wochen etliche Testspiele Aufschluss darüber geben geben.

Jüngst trugen die Dreiländerinnen auf französischer Seite ein Testspiel gegen den USWE Wittenheim aus. Mit Maria Winzer, Svenja Friedlin, Miriam Tepel, Marija Milenkovic und Ena Brisevac musste Weber auf fünf Stammkräfte verzichten.

Wichtig war für Weber zu sehen, wie sich seine Mädels in der neu formierten offensiveren Abwehr und dem neu aufgestellten Rückraum präsentierten. „Es sind natürlich noch einige Stellschrauben zu justieren. Vor allem die Absprache in der Defensive muss noch deutlich besser werden. Wenn allerdings jeder seine Aufgabe in der Abwehr erfüllte, dann sah das schon recht gut aus. In der Offensive war dann doch die Unsicherheit zu spüren. Das lag zum einen bestimmt am Fehlen einzelner Spielerinnen, aber auch ein wenig am Selbstvertrauen. Da hätten wir uns anders präsentieren müssen“, analysierte Christian Weber.

Am Ende setzte es eine Niederlage mit zwei Toren Unterschied. Zur Halbzeit lag die HSG noch mit fünf Treffern im Hintertreffen. Gegen Wittenheim zeigte sich vor allem in der zweiten Hälfte, dass in der Mannschaft noch Steigerungspotenzial vorhanden ist. „Wir werden nun hart daran arbeiten, unsere gesetzten Ziele zu erreichen, uns in den weiteren Vorbereitungsspielen bis zum Saisonstart zu verbessern.

Wer die neu formierte HSG Dreiland live erleben will, der kann das am kommenden Sonntag (25. August) beim Bruno-Hartmann-Cup in Basel (Rankhofhalle) tun. Die HSG Dreiland wird dort vier Spiele bestreiten.

Sie möchten alle Nachrichten aus Ihrer Gemeinde lesen?
Dann testen Sie unser ePaper – 3 Wochen völlig gratis und unverbindlich! Klicken Sie HIER.

  • Bewertung
    0

Newsticker

blank

Umfrage

Schulstreik in Hamburg

Mit dem Beginn des Schuljahrs werden die Klimaproteste fortgeführt. Für Freitag hat die Fridays-For-Future-Bewegung in 115 Ländern wieder zum Schulstreik aufgerufen. Was halten Sie davon?

Ergebnis anzeigen
loading