Handball RTV verpflichtet Max Freiberg

Handball
Max Freiberg beim Sprungwurf.    Foto: zVg

Basel (cs). Der 23-jährige Linkshänder Max Freiberg wechselt vom BSV Bern zum RTV 1879 Basel. Der rechte Flügelspieler beim Nationalliga A-Klub hat einen Zweijahresvertrag unterschrieben.​

Max Freiberg durchlief alle Stufen der BSV-Jugendförderung und absolvierte bereits mit 18 Jahren seine erste NLA-Partie. Anschließend schaffte er über den TV Solothurn den Sprung in die Quickline Handball League und war in den letzten drei Spielzeiten ein fester Bestandteil des Berner NLA-Kaders.

Nach großem Verletzungspech in der vergangenen Saison ist er nach zwei Operationen am Fuß wieder fit und freut sich auf die Herausforderung in Basel.

Max Freiberg: „Ich habe seit meiner Jugend beim BSV Bern viele Erinnerungen, Erfahrungen und Freundschaften gesammelt. Nun schlage ich ein neues Kapitel auf und freue mich sehr, mit Basel auf Punktejagd zu gehen“.

  • Bewertung
    0

Umfrage

Gas

Haben Sie Verständnis für die Einführung der Gasumlage?

Ergebnis anzeigen
loading