Handball SG-Frauen bleiben im Titel-Rennen

Handball
Sharena Hasler erzielt acht Tore für ihr Team. Foto: Hundt

Freiburg (mhu). Die Frauen der SG Maulburg/Steinen bleiben der erste Verfolger der SG Gutach/Wolfach in der Aufsteigsrunde der Landesliga Süd. Mit einem klaren 25:18-Sieg bei der SF Eintracht Freiburg untermauerte die Mannschaft von Cheftrainer André Leuchtmann ihre Ambitionen zum Aufstieg in die Südbadenliga.

Von Beginn an machten die Gäste aus dem Wiesental deutlich, dass sie nicht gewillt waren, in Freiburg zu verlieren, taten sich allerdings in den ersten 20 Spielminuten noch etwas schwer mit dem Gegner. Erst das Tor zum 13:10 durch Miriam Wolpensinge war ein Weckruf für die Mannschaft von André Leuchtmann. Denn zum ersten Mal führten die Gäste mit drei Toren und gaben diesen Vorsprung auch nicht mehr her.

Tore für die SG Maulburg/Steinen: Hasler 8, Wolpensinger 6, Schick 4, Hartmann 3, Träber 2, Schmidt 2.

  • Bewertung
    3

Umfrage

Pressekonferenz in Stockholm

Schweden und Finnland wollen wegen des Ukraine-Kriegs Teil der NATO werden. Wie stehen Sie dazu?

Ergebnis anzeigen
loading