Handball SG-Frauen vor unbequemem Gegner

Handball
Maike Hartmann (rotes Trikot) will mit der SG Maulburg/Steinen weiter auf Erfolgskurs bleiben. Foto: Hundt

Lörrach/Steinen (mhu). Die Frauen der SG Maulburg/Steinen müssen am Samstagabend (18 Uhr) bei der Reserve des TuS Steißlingen antreten.

Lörrach/Steinen (mhu). Die Frauen der SG Maulburg/Steinen müssen am Samstagabend (18 Uhr) bei der Reserve des TuS Steißlingen antreten.

Im Hinspiel gab es schon einen deutlichen Erfolg. Dennoch warnt Trainer André Leuchtmann davor, den Gegner zu unterschätzen. „Sie spielen zuhause mit einer anderen Mannschaft als auswärts. In unserem Fall spielt deren erste Mannschaft nicht parallel“, so Leuchtmann. Daher kann es gut sein, dass einige Spielerinnen aus der ersten Mannschaft am Samstag aushelfen werden. „Wir haben weiterhin die Spielerinnen zur Verfügung, die wir die letzten beiden Partien zur Verfügung hatten.“ Vor allem auf die Abwehrleistung gegen Waldkirch in der zweiten Halbzeit möchte Leuchtmann auch am Bodensee aufbauen. Das Positionsangriffsspiel des TuS will Leuchtmann gar nicht erst zur Entfaltung kommen lassen.

Hinter der Begegnung der HSG Dreiland gegen die Frauen der HSG Konstanz am Samstagabend (18 Uhr) steht derzeit noch ein Fragezeichen. „Stand jetzt hat Konstanz keine spielfähige Mannschaft zusammen und würde auf die Austragung verzichten“, so HSG-Trainer Christian Weber.

Umfrage

E-Auto

Die EU hat ein weitgehendes Verbrenner-Aus bis 2035 beschlossen. Was halten Sie davon?

Ergebnis anzeigen
loading