Handball SG-Frauen wollen Chance wahren

SB-Import-Eidos
Mit einem Sieg will die SG Maulburg/Steinen die Saison beenden Foto: Hundt

Maulburg/Steinen (mhu). Zumindest für drei Stunden könnten die Frauen der SG Maulburg/Steinen am Samstag die Tabellenführung in der Aufstiegsrunde der Landesliga Süd übernehmen. Dafür benötigen sie allerdings einen Erfolg beim Gastspiel in Freiburg. Dort trifft die Mannschaft von Cheftrainer André Leuchtmann auf die SF Eintracht Freiburg.

Es besteht für die Wiesentälerinnen immer noch eine Chance, in die Südbadenliga aufzusteigen. Neben einem Sieg bei den Eintrachtlerinnen ist zudem noch eine Niederlage der SG Gutach/Wolfach gegen die dritte Mannschaft der HSG Freiburg notwendig. Da aber an diesem Wochenende sowohl die erste als auch die zweite Mannschaft der HSG im Spielbetrieb ist, wird es mit einer adäquaten Schützenhilfe für die Leuchtmann-Truppe sehr schwierig werden.

Vor dem letzten Saisonspiel ist die SG Maulburg/Steinen allerdings etwas im Hintertreffen. Denn berufsbedingt stehen einige Spielerinnen am Samstag nicht zur Verfügung. „Wir haben echt das Pech, dass uns am Wochenende vier Spielerinnen fehlen“, beklagt der Trainer die personelle Situation. Trotzdem ist es ihm gelungen, für die Saisondernière eine spielfähige Mannschaft auf die Beine zu stellen.

Für Leuchtmann ist es wichtig, dass seine Mannschaft auch ein paar leichte Tore erzielt und erst einmal vorlegt. „Wir haben eine sehr gute Runde gespielt“, gibt sich der Trainer vor dem Saisonabschluss mehr als zufrieden.

Umfrage

Putin

Was halten Sie vor dem Hintergrund des Ukraine-Kriegs von der Sanktionspolitik gegen Russland?

Ergebnis anzeigen
loading