Handball TVT: Klar und deutlich

Mirko Bähr
Das Team von Coach Marco Suevo fährt einen deutlichen Heimsieg ein. Foto: Mirko Bähr

Todtnau - In der Silberberghalle hat es jeder Gegner schwer: Da sind die Frauen des TV Todtnau zuhause. Dieser Wohlfühlfaktor war auch im Spiel gegen den deutlich unterlegenen Tabellenletzten SG Baden-Baden/Sandweier sichtbar. Am Ende feierten die Gastgeberinnen nicht nur einen deutlichen 41:26 (23:13)-Erfolg, sondern auch den siebten Saisonsieg und die nun ausgeglichene Punktebilanz.

Der Aufsteiger brauchte kurz, war dann aber das überlegene Team und hatte nach 15 Minuten bereits ein 12:6 herausgeschossen. Ab der 21. Minute lief bei den Gästen nichts mehr zusammen. Der TVT gab Gas und machte innerhalb von nur fünf Zeigerumdrehungen aus einem 14:10 ein 20:10. Die Messe war damit gelesen.

Auch in Hälfte zwei schaltete Todtnau keinen Gang zurück und übertraf kurz vor dem Ende gar die 40-Tore-Marke. Gleich vier Spielerinnen trugen sich mindestens siebenmal für den Tabellensiebten in die Torschützenliste ein.

Tore für TV Todtnau: Suevo 1, Heitz 3/3, Wißler 8, Waßmer 7, Steinebrunner 1, Winterhalter 3, Hakaj 7, Oster 3, S. Gruber 8.

Umfrage

Siegfried Russwurm

Rente mit 70 oder 42-Stunden-Woche? Wegen des Fachkräftemangels schlägt BDI-Präsident Siegfried Russwurm die Einführung der 42-Stunden-Woche für alle vor. Was halten Sie davon?

Ergebnis anzeigen
loading