Handball Wieder mehr Zug zum Tor

Marco Suevo Foto: Mirko Bähr Foto: Die Oberbadische

Todtnau (mib). „Die Spielerinnen waren enttäuscht. Sie hatten sich auch ein anderes Ergebnis erhofft“, lässt Marco Suevo, Coach der Südbadenliga-Frauen des TV Todtnau wissen. Das Derby bei der HSG Dreiland ging knapp mit 23:24 in die Binsen. Diese Partie ist abgehakt. „Wir stecken den Kopf nicht in den Sand, sondern freuen uns auf das nächste Spiel in unserer eigenen Halle“, lässt er wissen. In der Todtnauer Silberberhalle gibt am Sonntag, 14.30 Uhr, der TuS Schutterwald seine Visitenkarte ab.

Suevo spricht von einem „starken Mitaufstieger“, der in sechs bisher ausgetragenen Partien erst zwei Niederlagen einstecken musste. Die letzte davon fiel am vergangenen Wochenende zuhause gegen den SV Allensbach II aber relativ deutlich aus. „Das war wohl ein Ausrutscher“, so Suevo, der deutlich macht, dass der TVT zuhause gegen einen solchen Gegner punkten will. „Dazu brauchen wir aber mehr Zug zum Tor als zuletzt. Da fehlte auch die letzte Konsequenz“, hat der Trainer festgestellt

Privat verhindert ist im Heimspiel Annalena Lais.

Sie möchten alle Nachrichten aus Ihrer Gemeinde lesen?
Dann testen Sie unser ePaper – 3 Wochen völlig gratis und unverbindlich! Klicken Sie HIER.

  • Bewertung
    0

Newsticker

blank

Umfrage

Ladestation - Elektroauto

Ein Förderprogramm der Bundesregierung soll mehr Elektroautos auf die Straße bringen. Würden Sie sich ein solches Fahrzeug kaufen?

Ergebnis anzeigen
loading