Hasel Grüne toppen ihr Ergebnis von 2016

Im Jahr 2016 machten bei der Landtagswahl deutlich mehr Bürger Gebrauch von ihrem Stimmrecht als 2021.Foto: Archiv Foto: Markgräfler Tagblatt

Hasel. Die Grünen haben ihr Hasler Wahlergebnis im Vergleich zur Landtagswahl vor fünf Jahren übertreffen können. Sie erzielten rund 34,6 Prozent. Vor fünf Jahren lag das Ergebnis bei 32,1 Prozent.

Die CDU, die 2016 24,4 Prozent einfahren konnte, erreichte jetzt nur noch rund 21,9 Prozent. Prozentpunkte verloren hat auch die AfD. War diese Partei 2016 auf 14,9 Prozent gekommen, so erhielt sie am zurückliegenden Wahlsonntag lediglich rund 11,7 Prozent, blieb damit aber noch zweistellig. Die SPD verzeichnet einen minimalen Zugewinn: Sie kam auf rund elf Prozent, während es vor fünf Jahren 10,4 gewesen waren. Die FDP steigerte sich: Während es vor fünf Jahren 6,8 Prozent gewesen waren, heimsten die Liberalen diesmal 7,9 Prozent ein. Die Linke erreichte in Hasel 2,9 Prozent, 2016 waren es 2,5 Prozent.

Enorm nachgelassen hat die Wahlbeteiligung in Hasel. Während vor fünf Jahren 66,1 Prozent der Wahlberechtigten ihre Stimme abgaben, waren es diesmal lediglich 56,3 Prozent. Es gab sechs ungültige Stimmen.

Der Klassiker ist wieder da: Lesen Sie das ePaper bis zum Jahresende für nur 89 Euro! Gleich HIER anfordern.

  • Bewertung
    0

Umfrage

Angela Merkel

Die Kanzlerfrage beschäftigt die Union. Wer wäre Ihrer Ansicht nach der bessere Kanzlerkandidat: Armin Laschet oder Markus Söder?

Ergebnis anzeigen
loading