Hasel Weihnachtsmarkt & Adventzauber in Hasel

SB-Import-Eidos
Große und kleine Gäste werden beim Hasler Adventszauber am Sonntag auf ihre Kosten kommen. Foto: Ralph Lacher

Hasel (os). Die Mühli-Häxe Hasel sind wie die anderen örtlichen Cliquen üblicherweise in der „fünften Jahreszeit“ – der Fasnacht – stark engagiert. Vor mehr als einem Dutzend Jahren kam eine außerfasnächtliche Veranstaltung hinzu, der so genannte Adventszauber auf dem Dorfplatz. Nach dem dieser wie auch die Fasnacht und vieles mehr in den letzten zwei Jahren der Pandemie zum Opfer fiel, freut man sich in der Clique um Vorstandsduo Sarina Veil und Rainer Harder auf den ersten Advent. Dann nämlich richten die Mühli-Häxe ihren mittlerweile zwölften Adventszauber von 11 bis 20 Uhr aus.

Wie in den Jahren vor Corona haben die Veranstalter wieder viel Wert auf ein abwechslungsreiches, vielfältiges und natürlich zur Jahreszeit passendes Angebot an den 20 Ständen gelegt. „Sehr viel Selbstgemachtes wird im Angebot sein“, sagt Sarina Veil und ist sich sicher, dass es für jeden Besuchergeschmack etwas geben wird. Das Angebot umfasst Taschen, Kunst und Floristik, selbstgemachte Pralinen und Gebäck, Dekoartikel aus Holz und Filz, Textilen und Hochprozentiges aus Hasler Brenngeschirren, aber auch eher Exotisches wie Esel-Milchprodukte. Es gibt eine Tombola mit attraktiven Preisen sowie Kuchenverkauf durch die Jugendkapelle Wehr. Und auch das kulinarische Angebot hält viele Leckerbissen bereit wie Gyros, Grillwurst, Pommes, Raclette, Flammkuchen, Crêpes sowie Glühwein und Kinderpunsch.

Für musikalische Unterhaltung sorgen die Jugendkapelle der Stadtmusik Wehr und der Musikverein Hasel. Einem lieb gewonnenen Brauch der vergangenen elf Adventszaubern entsprechend, wird der Nikolaus die Hasler Veranstaltung zwischen 14.30 Uhr und 15.30 Uhr besuchen – selbstverständlich mit gefülltem Geschenksack ausgerüstet.

Außerdem gibt es eine Aktion der Hasler Kindergarten- und Grundschulkinder. Auf der kleinen Bühne auf dem Dorfplatz wird ein Weihnachtsbaum stehen, an dem die Kinder ihren selbstgebastelten Weihnachtsschmuck anbringen.

Nun hoffen Mühli-Häxe und Marktbeschicker auf passendes Wetter und verweisen darauf, dass vor allem nach Einbruch der Dunkelheit ein zauberhaftes Flair vorherrschen wird auf dem Dorfplatz.

„Wir freuen uns sehr auf viele Gäste, die mit uns einen heiteren, besinnlichen Tag verbringen wollen“, sagt Sarina Veil voller Vorfreude.

  • Bewertung
    0

Umfrage

Zeichen

Die Fußball-WM in Katar sorgt für wenig Begeisterung. Sind Sie schon im Fußballfieber?

Ergebnis anzeigen
loading