Hausen im Wiesental Show mit Spaßfaktor

Die Band „Böhse Neffen“ covern im Hausener Eisenwerk die „Böhsen Onkelz“. Foto: zVg

Hausen - Ein vielseitiges Konzertprogramm 2019 verspricht das Eisenwerk Hausen mit Rock, Pop, Hardrock, Metal, Punk und sogar Countrymusik. Den Auftakt macht am kommenden Samstag, 12. Januar, um 20.30 Uhr die Band „Böhse Neffen“ vom Bodensee. Die „Böhse Onkelz“-Coverband bringt ein umfangreiches Repertoire an „Onkelz“-Titel auf die Bühne. Lieder von 1984 bis heute treiben den Puls in die Höhe wie ein Energydrink und treiben den Schweiß aus allen Poren, heißt es in der Ankündigung. Die Band um Sänger Ralf Dubas kennt das Rezept für eine gelungene Show: Ein hoch ansteckender Spaßfaktor, sympathisch verpackt und serviert mit fettem Rocksound garantiert eine Partynacht vom Feinsten.

Nach dem Motto „Weil die Bühne unser Zuhause ist“ versprechen die „Böhsen Neffen“, das Publikum mitzureißen und die Nacht zum Tag zu machen.

Die „Böhse Onkelz“-Tribute Band kann bereits auf mehr als 100 Konzerte zurückblicken.

Sie möchten alle Nachrichten aus Ihrer Gemeinde lesen?
Dann testen Sie unser ePaper – 3 Wochen völlig gratis und unverbindlich! Klicken Sie HIER.

  • Bewertung
    0

Newsticker

blank

Umfrage

<!-- 'image.alt' is undefined -->

Würden Sie in Anbetracht der politischen Lage noch Urlaub in der Türkei machen?

Ergebnis anzeigen
loading