Hausen im Wiesental Spiel und Spaßmit kühlem Nass

Wasser stand beim Ferienprogramm mit dem TV Hausen im Mittelpunkt. Foto: Ralph Lacher Foto: Markgräfler Tagblatt

Hausen (os). „Es waren deutlich mehr Kinder da als erwartet“, sagte Romina Eichin, Vorsitzende des Turnvereins Hausen mit Blick auf das Kinderferienprogramm. „Spiel und Spaß mit Wasser“ hatte der Turnverein auf dem Schulhof angeboten.

Gut 60 Kinder nutzten die Möglichkeit, zwei kurzweilige Stunden zu verbringen. Ob beim Wasserbomben-Ping-Pong, beim Seifenblasen-Spiel, beim Schwamm-Hindernislauf, bei der Wassertransport-Staffel mit dem Bobbycar, beim Dosenwerfen oder dem Becherfüllen mit einer Topf­konstruktion - überall war kühles Nass mit im Spiel. Selbstverständlich hatte der TV an Erfrischungen und Stärkungen gedacht. Damit alle eine Erinnerung mit nach Hause nehmen konnten, gab es für die Mädchen und Jungen zum Abschied ein kleines Geschenk.

  • Bewertung
    0

Umfrage

Laschet

Die Bundestagswahl 2021 ist entschieden. Nun stehen schwierige Koalitionsverhandlungen an. Welches Regierung wünschen Sie sich? Jamaika oder eine Ampelkoalition?

Ergebnis anzeigen
loading