International Zverev verpasst Endspiel bei ATP Finals

London - Tennisprofi Alexander Zverev hat die Chance zur erfolgreichen Titelverteidigung bei den ATP Finals in London verpasst. Beim Turnier der besten acht Spieler der Saison verlor der 22 Jahre alte Hamburger sein Halbfinale gegen den Österreicher Dominic Thiem mit 5:7, 3:6 und schaffte es damit nicht wie im Vorjahr ins Endspiel. Im Kampf um den Titel trifft Thiem morgen auf den Griechen Stefanos Tsitsipas. Der 21-Jährige setzte sich im Halbfinale gegen den Schweizer Roger Federer durch.

Sie möchten alle Nachrichten aus Ihrer Gemeinde lesen?
Dann testen Sie unser ePaper – 3 Wochen völlig gratis und unverbindlich! Klicken Sie HIER.

  • Bewertung
    0

Newsticker

blank

Umfrage

Weihnachtsbäume

Achten Sie beim Kauf des Weihnachtsbaums darauf, ober dieser unter kontrolliert ökologischen Bedingungen kultiviert wurde?

Ergebnis anzeigen
loading