Inzlingen Bäckerei Kunzelmann ausgezeichnet

Heinz Vollmar
Martin Ranz (Kreishandwerkerschaft), Marco Muchenberger (Bürgermeister), Marion Dammann (Landrätin), Seniorchef Günter Kunzelmann, Angela Kunzelmann, Thomas Kunzelmann und der Präsident der Handwerkskammer Freiburg Johannes Ullrich (v.l.) bei der Preisverleihung im Inzlinger Wasserschloss. Foto: Heinz Vollmar

Die Bäckerei-Konditorei Kunzelmann wird als Handwerksunternehmen des Jahres 2023 gewürdigt. Die Ehrung erfolgt durch die Handwerkskammer, die Landrätin und die Kreishandwerkerschaft.

Die traditionsreiche Bäckerei-Konditorei feiert in diesem Jahr in sechster Generation ihr 150-jähriges Jubiläum. Grund genug, dass das erfolgreiche Familienunternehmen, das Qualität, Innovationskraft, Kundennähe und soziales Engagement seit Jahrzehnten in Einklang bringt, nun auch eine entsprechende Ehrung erfuhr.

Zwei weitere Filialen

Am Dienstag wurde das Unternehmen, das in Grenzach und Wyhlen zwei weitere Filialen betreibt, von der Handwerkskammer Freiburg als Handwerksunternehmen des Jahres 2023 ausgezeichnet.

Im Beisein von Landrätin Marion Dammann, Bürgermeister Marco Muchenberger, Vertretern der Kammer, der Kreishandwerkerschaft sowie der Mitarbeiter würdigte der Präsident der Handwerkskammer Freiburg, Johannes Ullrich, die erfolgreiche Unternehmensgeschichte des Inzlinger Vorzeigebetriebes.

Idee und Einsatz

Er wies darauf hin, dass die Preisträger auf eindrucksvolle Weise aufzeigen, wie unterschiedlich die Wege im Handwerk sein können und dass die richtige Idee und großer Einsatz zum Erfolg führen. In Bezug auf die Bäckerei-Konditorei Kunzelmann sagte er, dass neben den vielen übrigen Attributen auch die starke Bindung zu den Menschen vor Ort Erfolgsrezept sei.

Sowohl der Präsident der Handwerkskammer als auch Landrätin Marion Dammann lobten das große soziale Engagement der Bäckerei-Konditorei, die sich in der besonderen Verantwortung für die Mitarbeiter, die Gesellschaft, aber auch für die Vereine in der Wasserschlossgemeinde widerspiegele.

Lob für Unternehmen

Die Landrätin wünschte dem Unternehmen, dass es noch viele Jahre als feste Säule im Bäcker-Handwerk des Landkreises Lörrach erhalten bleibe.

In ähnlicher Weise lobte Bürgermeister Marco Muchenberger das ausgezeichnete Unternehmen, das Vorbildcharakter genieße. Er freute sich, dass der Vorschlag der Gemeinde für die Auszeichnung auf offene Ohren stieß. Im Namen der Gemeinde und des Gemeinderats gratulierte er dem Betrieb und zeigte sich stolz, dass dieser in Inzlingen beheimatet ist.

Vorbildcharakter

Weitere Grußworte richtete Martin Ranz im Namen der Kreishandwerkerschaft an das frisch gekürte Handwerksunternehmen.

Den Dank der Bäckerei-Konditorei überbrachte Thomas Kunzelmann.

Umfrage

E-Auto

Die EU hat ein weitgehendes Verbrenner-Aus bis 2035 beschlossen. Was halten Sie davon?

Ergebnis anzeigen
loading