Inzlingen. Ein laut Polizeibericht „schadensträchtiger“ Einbruch wurde am Mittwoch in Inzlingen verübt. Tatort war ein Wohnhaus in der Riehenstraße, in das zwischen 14 Uhr und Mitternacht über ein gekipptes Fenster eingestiegen wurde.

Die Vorgehensweise spricht für professionell agierende Täter. Im Haus wurden sämtliche Schränke und Kommoden durchsucht und dabei Bargeld und Uhren entwendet.