Inzlingen Mann verliert Geldmappe

Finder können sich bei der Polizei melden.Foto: sba Foto: Die Oberbadische

Inzlingen. Ein 60-jähriger Mann ist laut Polizei am Freitagmittag, 7.  Mai, von Rührberg über Inzlingen nach Lörrach und zurück gefahren. Vor Fahrtantritt hatte er eine Geldmappe mit einem großen vierstelligen Bargeldbetrag und persönlichen Unterlagen auf das Dach seines Fahrzeugs gelegt.

Diese vergaß er vom Dach zu nehmen, bevor er losfuhr. Am Fahrtziel angekommen, war die Mappe nicht mehr da. Nach dem ersten Schreck hat er laut Polizei die gefahrene Strecke intensiv abgesucht, konnte aber nichts mehr finden. Der Mann bittet mögliche Finder, sich dringend bei der Polizei Rheinfelden unter Tel. 07623 / 7404-0 zu melden, und stellt einen Finderlohn von zehn Prozent in Aussicht. Demzufolge betrage der Finderlohn einen hohen dreistelligen Betrag.

Wir schenken Ihnen ein SAMSUNG GALAXY Tablet zum OV ePaper! HIER mehr erfahren.

  • Bewertung
    0

Umfrage

Was halten Sie davon, dass derzeit trotz der Covid-19-Pandemie die Fußball-Europameisterschaft in elf verschiedenen Ländern stattfindet?

Ergebnis anzeigen
loading