Inzlingen Schräge Töne im Waieland

Inzlingen - In Inzlingen geht am Samstag, 16. Februar, ab 17 Uhr die größe Straßenfasnachtsveranstaltung im Waieland über die Bühne: „Gugge uff de Gass“.

Die Schlösslisymphoniker („Symphis“) als Veranstalter erwarten zwischen Pfarrgasse, Hupferplatz und Dorfstraße mehrere hundert Besucher zur elften Auflage der alle zwei Jahre stattfindenden Großver-anstaltung. Die „Symphis“ versprechen den Fans schräger Töne ein „gigantisches Line-Up“.

Auf mehreren Bühnen sowie auf dem Pfarrplatz werden sich folgende Guggemusikformationen ein Stelldichein geben: Guggemusik 53 aus Lörrach, X-Men Group Schopfheim, Stockberg­schränzer aus dem schweizerischen Siebnen, Räpplispalter aus Basel, Tschäddärä Gugge Lörrach, Suuri Mögge Basel, Guggi Zunft zu Olten, Schnüffler-Clique Wettingen, Storchestäghüüler aus Wehr, Schlössli-Schränzer Aesch, Ziegelhöttler Herisau, Roli-Guggers aus Laufenburg und Pumperniggel aus Basel.

In der „Guggegass“ wird es verschiedene Verpflegungsstände geben. Dort bewirten aus Inzlingen die Dännle-Hexe, die Dännle-Clique, der Musikverein, die Kolping-Jugend sowie das Kfz-Technologiezentrum Glatt.

Zusätzlich zum Guggesound auf den Straßen gibt es DJ-Musik in der „Symphi-Bar“. In der Disko im Kolpingkeller kann das Tanzbein geschwungen werden.

  • Parkmöglichkeiten gibt es entlang der Riehenstraße sowie am Wasserschloss.

Aufgeregte Zeiten erfordern seriöse und umfassende Informationen und deren Einordnung! Jetzt HIER anfordern.

Umfrage

Auto-Kaufprämien

Um die wirtschaftlichen Folgen der Pandemie zu mildern, hat die Bundesregierung ein milliardenschweres Maßnahmenpaket auf den Weg gebracht. Die mögliche Einführung einer Kaufprämie für abgasarme Benziner oder Dieselautos ist nicht mit dabei. Was hätten Sie von einer solchen Maßnahme gehalten?

Ergebnis anzeigen
loading