Inzlingen Schräge Töne im Waieland

Inzlingen - In Inzlingen geht am Samstag, 16. Februar, ab 17 Uhr die größe Straßenfasnachtsveranstaltung im Waieland über die Bühne: „Gugge uff de Gass“.

Die Schlösslisymphoniker („Symphis“) als Veranstalter erwarten zwischen Pfarrgasse, Hupferplatz und Dorfstraße mehrere hundert Besucher zur elften Auflage der alle zwei Jahre stattfindenden Großver-anstaltung. Die „Symphis“ versprechen den Fans schräger Töne ein „gigantisches Line-Up“.

Auf mehreren Bühnen sowie auf dem Pfarrplatz werden sich folgende Guggemusikformationen ein Stelldichein geben: Guggemusik 53 aus Lörrach, X-Men Group Schopfheim, Stockberg­schränzer aus dem schweizerischen Siebnen, Räpplispalter aus Basel, Tschäddärä Gugge Lörrach, Suuri Mögge Basel, Guggi Zunft zu Olten, Schnüffler-Clique Wettingen, Storchestäghüüler aus Wehr, Schlössli-Schränzer Aesch, Ziegelhöttler Herisau, Roli-Guggers aus Laufenburg und Pumperniggel aus Basel.

In der „Guggegass“ wird es verschiedene Verpflegungsstände geben. Dort bewirten aus Inzlingen die Dännle-Hexe, die Dännle-Clique, der Musikverein, die Kolping-Jugend sowie das Kfz-Technologiezentrum Glatt.

Zusätzlich zum Guggesound auf den Straßen gibt es DJ-Musik in der „Symphi-Bar“. In der Disko im Kolpingkeller kann das Tanzbein geschwungen werden.

  • Parkmöglichkeiten gibt es entlang der Riehenstraße sowie am Wasserschloss.

Sie möchten alle Nachrichten aus Ihrer Gemeinde lesen?
Dann testen Sie unser ePaper – 3 Wochen völlig gratis und unverbindlich! Klicken Sie HIER.

  • Bewertung
    0

Newsticker

blank

Umfrage

<!-- 'image.alt' is undefined -->

Der Vorschlag, eine allgemeine Masern-Impfpflicht einzuführen, sorgt für hitzige Diskussionen. Was halten Sie davon?

Ergebnis anzeigen
loading