Washington - Eine US-Drohne ist nach einem Bericht des US-Senders FoxNews von einer iranischen Flugabwehrrakete abgeschossen worden. Die Drohne sei über der Straße von Hormus angegriffen worden, meldete der regierungsnahe Sender unter Berufung auf einen namentlich nicht genannten US-Vertreter. Die Straße von Hormus ist ein viel befahrener Meeresarm zwischen dem Iran und der Arabischen Halbinsel. Die iranischen Revolutionsgarden hatten zuvor erklärt, eine US-Drohne des Typs "Global Hawk" im eigenen Luftraum abgeschossen zu haben.