Kandern „Eine kompetente Mitarbeiterin“

Vorstandsvorsitzender Günther Heck (rechts) und Vorstandsmitglied Ulf Bleckmann mit der Jubilarin Sonja Baumann Foto: zVg Foto: Weiler Zeitung

Kandern. Seit 40 Jahren arbeitet Sonja Baumann bei der Volksbank Dreiländereck. In einer Feierstunde ehrten Vorstandsvorsitzender Günther Heck, Vorstandsmitglied Ulf Bleckmann, und Susanne Volkmer (Bereichsleiterin Personal) die Jubilarin und sprachen einen ganz besonderen Dank für die jahrzehntelange Treue und Verbundenheit aus, heißt es in einer Pressemitteilung.

Baumann begann ihre berufliche Laufbahn mit der Ausbildung zur Bankkauffrau in der ehemaligen Volksbank Lörrach. Nach der Ausbildung sammelte sie zunächst erste Berufserfahrungen in verschiedenen Volksbank-Filialen, bevor sie in die damalige Wechselabteilung wechselte. Nach einer Familienpause wurde sie festes Teammitglied im Service der Filiale Kandern. Hier ist sie seit 1998 eine kompetente und allzeit geschätzte Ansprechpartnerin, heißt es.

Heck händigte der Jubilarin eine Ehrenurkunde des Landes für die 40-jährige Tätigkeit aus. Gleichzeitig überreichte er die Ehrenurkunde der Industrie- und Handelskammer Schopfheim und der Stadt Lörrach.

Sie möchten alle Nachrichten aus Ihrer Gemeinde lesen?
Dann testen Sie unser ePaper – 3 Wochen völlig gratis und unverbindlich! Klicken Sie HIER.

Newsticker

blank

Umfrage

<!-- 'image.alt' is undefined -->

Europa- und Kommunalwahlen stehen an: Haben Sie sich von den Parteien gut informiert gefühlt?

Ergebnis anzeigen
loading