Kandern Freundeskreis zieht Bilanz

Der neue Vorsitzende Gerd Friedel mit seiner Vorgängerin Andrea Schwarz sowie seinem Stellvertreter Markus Strittmatter (von links) vom Freundeskreis der August-Macke-Schule Foto: zVg

Kandern - Ob iPads, Zehnfingerkurse, Sitzgelegenheiten, Aktionen von Tempus fugit oder Veranstaltungen zum Lernen lernen – der Freundeskreis der August-Macke-Schule (AMS) steht immer parat und unterstützt Schüler, Eltern und Lehrer, heißt es in einer Mitteilung.

Rückblick

Der aus derzeit 161 Mitgliedern bestehende Verein konnte in den vergangenen 25 Jahren viel Gutes für die Schule und ihre Schüler auf den Weg bringen. Immer wieder fanden sich hilfsbereite und einsatzfreudige Mitglieder, um die vielen Aktionen und Veranstaltungen zu bewerkstelligen, die unter der Schirmherrschaft des Freundeskreises durchgeführt wurden.

Trotz der Corona-Pandemie konnte der Freundeskreis die AMS auch in jüngster Zeit auf vielfältige Art und Weise unterstützen. So konnten aufgrund einer größeren Spende eines Einwohners der Stadt Kandern 20 iPads für die Schüler angeschafft werden.

Die gute Kassenlage ließ außerdem die Anschaffung von neuen Sitzgelegenheiten für den Aufenthaltsraum und den Pausenhof zu, die von den Schülern offenbar gut angenommen werden. Weitere Projekte zur Schulhofgestaltung sind geplant.

Ausblick

Sobald die pandemiebedingten Einschränkungen gelockert werden, wird es auch wieder Aktionen und Veranstaltungen geben. Bewährt haben sich der Zehn-Fingerschreibkurs, Buchgutscheine für sehr gute Leistungen, Zeitschriften für den Sprachunterricht, Veranstaltungen mit Tempus fugit, Fachvorträge und vieles mehr.

Der Freundeskreis ist aus dem Schulleben der AMS nicht mehr wegzudenken. Dies ist unter anderem der ehemaligen Vorsitzenden Andrea Schwarz zu verdanken, die nach siebenjährigem großen Engagement das Amt an Gerd Friedel übergab – zusammen mit den neuen iPads für die Schule. Der Freundeskreis hofft, seine Arbeit in diesem Sinne weiterführen zu können und will auch weiterhin neue Mitglieder gewinnen.

Wahlen

In ihren Ämtern bestätigt wurden Markus Strittmatter als stellvertretender Vorsitzender, Jenny Gabler (Kassiererin), Margret Seider (Schriftführerin), Rektorin Ursula Ganzke (Beisitzerin), Heike Ewald (Beisitzerin) sowie Helmut Gleixner (Beisitzer).

Das Amt der Kassenprüfung übernehmen wieder Carolin Geling und Gabriele Schulte, diese bestätigten Kassiererin Jenny Gabler eine einwandfreie Arbeit.

Kontakt: Freundeskreis der August-Macke-Schule, August-Macke-Straße 7, 79400 Kandern E-Mail: freundeskreis@ams-kandern.de.

Der Countdown läuft: nur bis zum 22. Mai - Sichern Sie sich Ihre SUPERPRÄMIE! Gleich HIER anfordern.

  • Bewertung
    0

Umfrage

urn-newsml-dpa-com-20090101-191029-99-500330_large_4_3.jpg

Die neue Landesregierung will mehr Cannabis für den Eigenbedarf tolerieren. Was halten Sie davon?

Ergebnis anzeigen
loading