Kandern Große Silvestergala geplant

Von aktiv gelebter Dorfgemeinschaft zeugte auch der große Dorfflohmarkt vor zwei Jahren. Der Förderverein würde einen solchen gerne regelmäßig organisieren. Foto: Reinhard Cremer

Kandern-Wollbach - „E riesigs Fescht“ soll zur Jahreswende 2019/2020 in Wollbach stattfinden. Eine Interessengemeinschaft, bestehend aus drei Bürgern, die sich „Förderverein Dorfgemeinschaft Wollbach“ nennt, plant zum Jahreswechsel eine große Silvestergala.

Bereits im Jahr 1999 war diese Interessengemeinschaft zur Veranstaltung einer „Millennium-Silvestergala“ gegründet worden. Ihre Gründer waren Volker Born, Reinhard Greßlin und Benno Kutta. Über 300, dem Vernehmen nach begeisterte Besucher feierten damals gemeinsam in der Kandertalhalle. Heuer, nach 20 Jahren, wollen die immer noch im Dorfleben aktiven Herren an den Erfolg von damals anknüpfen.

Alle Wollbacher – und nicht nur diese – egal, ob jung oder alt, seien zur Silvesterfeier, die wieder in der Kandertalhalle stattfinden soll, herzlich willkommen, richten die Veranstalter aus. Dieser Tage liegt in jedem Wollbacher Briefkasten ein Flyer mit den notwendigen Informationen.

Wichtig ist, dass sich alle Interessenten bis zum 31. Mai verbindlich angemeldet haben (siehe Info). Nur so könnten die notwendigen Vorbereitungen getroffen und eine Band engagiert werden, betonen die Initiatoren anlässlich eines Pressegesprächs. Dafür müssten mindestens 150 Zusagen vorliegen. Bisher haben rund hundert Personen ihr Kommen angekündigt.

Neben der Live-Band erwarten die Festbesucher ein kaltes und warmes Büfett sowie diverse Getränke. Alles ist im Eintrittspreis enthalten: Vorspeise, Büfett, Dessert, Sekt, Wein, Bier und alkoholfreie Getränke. Wenn mehr als zehn Kinder bis zu neun Jahren dabei sind, wird für eine qualifizierte Kinderbetreuung gesorgt.

Im Gespräch mit den Initiatoren ließen diese durchblicken, dass es nicht bei einem einmaligen Fest bleiben muss. Angedacht ist, wie schon vor zwei Jahren von den Bewohnern veranstaltet, alle zwei Jahre unter der Regie des Fördervereins einen Dorfflohmarkt zu organisieren.

Silvestergala: 31. Dezember 2019 in der Kandertalhalle, Beginn 20 Uhr, Ende offen

Eintrittspreise (alles inklusive): Erwachsene 89 Euro, Kinder bis 16 Jahre 30 Euro, Kinder bis neun Jahre kostenlos. Die Anmeldungen müssen bis zum 31. Mai verbindlich erfolgen.

Anfragen und Anmeldung: Volker Born, Tel. 07626/ 6235, Reinhard Greßlin, Tel. 07626/970272, Benno Kutta, Tel. 07626/1249; empfohlen wird der Kontakt über E-Mail: wollbach2020@t-online.de

Sie möchten alle Nachrichten aus Ihrer Gemeinde lesen?
Dann testen Sie unser ePaper – 3 Wochen völlig gratis und unverbindlich! Klicken Sie HIER.

  • Bewertung
    1

Newsticker

blank

Umfrage

<!-- 'image.alt' is undefined -->

Europa- und Kommunalwahlen stehen an: Haben Sie sich von den Parteien gut informiert gefühlt?

Ergebnis anzeigen
loading