Kandern Unfall wegen tief stehender Sonne

 Foto: Die Oberbadische

Kandern - Auffahrunfall mit einem Verletzten: Zwei Autofahrer befuhren am Montag gegen 8 Uhr hintereinander die Kreisstraße 6319 von Holzen kommend in Richtung Hammerstein. Aufgrund der tief stehenden Sonne reduzierte der erste Fahrer seine Geschwindigkeit. Der andere Fahrer erkannte dies wohl zu spät und fuhr auf das vorausfahrende Auto auf.

Ein Fahrer wurde leicht verletzt. Der Sachschaden beträgt etwa 16 000 Euro. Beide Wagen erlitten einen wirtschaftlichen Totalschaden und wurden abgeschleppt.

Am 14. März 2021 ist Landtagswahl in BW. Mehr wissen. Klug wählen. Gleich HIER anfordern.

  • Bewertung
    0

Umfrage

Mund-Nasen-Bedeckung

Die Bund- und Länderchefs haben am Mittwoch einen Stufenplan mit Öffnungsperspektive für Einzelhandel, Gastronomie und Kultur beschlossen, der regelt wann und wo weitere Schritte raus aus dem Lockdown möglich sind. Wie beurteilen Sie das neue Regelwerk?

Ergebnis anzeigen
loading