Kandern Wichtige Lehrgänge

Der geübte Umgang mit der Motorsäge ist bei Einsätzen der Feuerwehr immer häufiger gefragt. Foto: zVg Foto: Weiler Zeitung

Kandern. Kürzlich wurden bei der Feuerwehr Kandern zwei Lehrgänge erfolgreich abgeschlossen.

Zum einen wurden Maschinisten für Löschfahrzeuge ausgebildet. Dieser Lehrgang wurde durch den Standortwechsel und die Neubeschaffung von Löschfahrzeugen notwendig. Von den Ausbildern Holger Bechtel, Karlfrieder Sprich, Thomas Zitzer, Jürgen Grässlin und Michael Wernick wurden 19 Lehrgangsteilnehmer an den verschieden Pumpen und Fahrzeugen geschult.

Zusammen mit der Feuerwehr Bad Bellingen wurde durch einen externen Ausbilder auch der Umgang mit der Motorsäge geübt. Dieser Lehrgang ist besonders wichtig, da immer mehr Einsätze durch umgestürzte Bäume abzuarbeiten sind.

Mehr Einsätze durch umgestürzte Bäume

Im Berichtsjahr 2017 wurden somit bereits 55 verschiedene Lehrgänge von Mitgliedern der sieben Einsatzabteilungen in Kandern selbst, auf Landkreisebene oder an der Landesfeuerwehrschule in Bruchsal besucht.

Weitere Informationen: www.feuerwehr-kandern.de

Umfrage

Corona-Test

Diese Woche soll eine neue Corona-Verordnung verabschiedet werden, die ab einem Grenzwert eine 2G-Regel (geimpft/genesen) vorsieht? Was halten Sie davon?

Ergebnis anzeigen
loading