Kleines Wiesental 27 Pokale für mobile Schmuckstücke

Das Oldtimertreffen in Raich findet alle zwei Jahre statt. Foto: zVg

Kleines Wiesental-Raich - Am Sonntag, 21. Juli, veranstaltet die Freiwillige Feuerwehr Kleines Wiesental, Abteilung Raich, ihr 14. Oldtimertreffen. Zum Frühschoppen spielen ab 11 Uhr die Klopfsägemusikanten aus Fröhnd.

Zu sehen gibt es Autos, Motorräder und Traktoren. Beim letzten Treffen 2017 waren über 300 Fahrzeuge zu bestaunen. Erwartet werden nicht nur Fahrzeuge aus der Region, sondern auch aus der Schweiz, Frankreich und Italien Wer ein Fahrzeug besitzt, welches mindestens 30 Jahre alt ist, ist eingeladen, dieses zu präsentieren. Die Fahrzeuge können am Sonntag zwischen 10 und 12.30 Uhr zur Prämierung angemeldet werden.

Es werden insgesamt 27 Pokale in neun Kategorien vergeben, dazu kommen noch weitere Sachpreise. Die Pokal- und Preisvergabe findet ab 14.30 Uhr statt. Die Kategorien sind: Autos bis Baujahr 1960, Autos ab Baujahr 1961, Motorräder bis Baujahr 1945, ab Baujahr 1946 und Gespanne, Motorroller aller Klassen, Traktoren (restaurierte Schaufahrzeuge beziehungsweise Arbeitsschlepper), Unimog und Sonderfahrzeuge.

Auch das leibliche Wohl wird nicht zu kurz kommen, es gibt Mittagessen sowie Kaffee und Kuchen.

Sie möchten alle Nachrichten aus Ihrer Gemeinde lesen?
Dann testen Sie unser ePaper – 3 Wochen völlig gratis und unverbindlich! Klicken Sie HIER.

  • Bewertung
    0

Newsticker

blank

Umfrage

Von der Leyen hält ihre Bewerbungsrede in Straßburg

Ursula von der Leyen wurde vom EU-Parlament zur neuen EU-Kommissionspräsidentin gewählt. Halten Sie das für eine gute Entscheidung?

Ergebnis anzeigen
loading