Kleines Wiesental 31 Jahre an Vatertag gespielt

Markgräfler Tagblatt, 15.05.2018 22:00 Uhr

Der Vatertagshaghock an Christi Himmelfahrt im Sallnecker Weideschuppen war ein denkwürdiges Ereignis. Der jetzige Leiter der Rentnerband, Horst Heitz, kündigte an, die Rentnerband werde letztmals beim Vatertagshock in Sallneck auftreten.

Von Heiner Fabry

Fotostrecke 2 Fotos

Kleines Wiesental-Sallneck. Die „Rentnerband“, die aus ehemaligen Angehörigen der Freiwilligen Feuerwehr Sall­neck besteht, gestaltet seit 31 Jahren regelmäßig den Vatertagshock musikalisch und sorgt für viel Freude und Frohsinn bei den Gästen.

Heitz hatte schon früher angekündigt, dass es wegen des schon vorgerückten Alters vieler Musiker und immer wieder auftretender gesundheitlicher Ausfälle bei einigen Musikern immer schwieriger werde, eine geordnetes Konzertprogramm aufrecht zu erhalten.

Bisher habe die Rentnerband eigene Ausfälle immer wieder durch Gastmusiker aus befreundeten Musikvereinen kompensieren können.

Der amtierende Abteilungskommandant der Freiwilligen Feuerwehr Sallneck, Wolfgang Trinler, dankte den Musikern der Rentnerband für ihr langjähriges Engagement.

In einer Konzertpause überreichte er ihnen im Namen der Feuerwehrkameraden aus Sallneck eine Danksagungsurkunde „für 31 Jahre Treue“ bei den Vatertagskonzerten in Sallneck. Die Musiker bekamen nicht nur eine Urkunde, sondern auch einen gut gefüllten Vesperkorb. Die Frauen der Musiker erhielten als Geschenk eine speziell für sie gebackene Schwarzwälder Kirschtorte.

Vom Wetter her gesehen bot der Vatertag alles, was man sich wünschen kann. Von Nebel, Regen und Kälte bis heftigem Schneefall und Sonnenschein mit gefühlten 30 Grad hatten die Wettergötter alles aufgeboten, was zur Verfügung stand.

Die Gäste der Veranstaltung wurden im Weide­schuppen mittels einer Luftheizung bei Laune gehalten. Und die Musiker der Rentnerband sorgten bei den Gästen mit schwungvoller Blasmusik für die nötige Stimmung.

Mit dem „Hoch Badnerland“ beendeten die Musiker der Rentnerband einen denkwürdigen Auftritt.

 
          0