Kleines Wiesental Andacht mit Abstand

Auch in der evangelischen Kirche in Tegernau finden wieder Gottesdienste statt.Foto: Harald Pflüger Foto: Markgräfler Tagblatt

Kleines Wiesental. Auch die beiden evangelischen Kirchengemeinden im Kleinen Wiesental laden ab dem morgigen Sonntag wieder zu Gottesdiensten ein, zunächst in die größten Kirchen: Die Feier in Hofen leitet Pfarrer Christian Rave, die in Tegernau Prädikantin Antje Böttcher.

Die üblichen Regeln gelten auch hier: Abstand, medizinische oder FFP2-Masken, Notieren der Teilnehmer. Da sich immer noch alles schnell ändern kann, stellt die Internetseite der Kirchengemeinden www.eki-kleines-wiesental.de tagesaktuelle Informationen bereit. Dort gibt es auch weiterhin direkten Zugang zu einem Gottesdienst zum Anhören sowie zu Angeboten im TV und Internet, heißt es in der Mitteilung der evangelischen Kirchengemeinde Oberes Kleines Wiesental.

Kirchlich gesehen umfasst das Kleine Wiesental außer der gleichnamigen Kommune auch Ortsteile von Zell (Gresgen), Steinen (Dörfer auf der Höhe) und Schopfheim (Enkenstein).

Am 14. März 2021 ist Landtagswahl in BW. Mehr wissen. Klug wählen. Gleich HIER anfordern.

  • Bewertung
    0

Umfrage

imago images 113498201

Hygienemaßnahmen und Impfen: So lautet der Weg aus der Corona-Pandemie. Würden Sie sich auch mit dem umstrittenen Vakzin von Astrazeneca impfen lassen?

Ergebnis anzeigen
loading