Kleines Wiesental Auf glatter Fahrbahn in den Gegenverkehr

Symbolfoto Foto: Anja Bertsch

Kleines Wiesental  - Unfall auf schneeglatter Straße: Am Montag gegen 8 Uhr war ein 56 Jahre alter Mann auf der L 131 von Böllen in Richtung Neuenweg unterwegs, als er in einer Rechtskurve auf der schneebedeckten und abfallenden Fahrbahn ins Schleudern geriet. Er rutschte in den Gegenverkehr hinein und kollidierte mit einem entgegenkommenden Auto, berichtet die Polizei. Dessen 58-jährige Fahrerin wurde bei dem Unfall leicht verletzt und vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht.

Der 56-jährige Unfallverursacher blieb unverletzt. An beiden Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von jeweils 10.000 Euro.

Der Klassiker ist wieder da: Lesen Sie das ePaper bis zum Jahresende für nur 89 Euro! Gleich HIER anfordern.

  • Bewertung
    1

Umfrage

Angela Merkel

Die Kanzlerfrage beschäftigt die Union. Wer wäre Ihrer Ansicht nach der bessere Kanzlerkandidat: Armin Laschet oder Markus Söder?

Ergebnis anzeigen
loading