Kleines Wiesental Gemeinsam stärker am Markt

Durch gemeinsame Werbeaktionen soll der Tourismus forciert werden.Foto: Archiv Foto: Markgräfler Tagblatt

Zur Belebung des Tourismus im Südschwarzwald finden sich kleinere Orte zusammen. In der Gemeinderatssitzung am Mittwochabend informierte Bürgermeister Gerd Schönbett über einen Besuch seines Amtskollegen aus Bad Bellingen, Carsten Vogelpohl, am Monatsbeginn in Tegernau.

Von Rolf Reißmann

Kleines Wiesental. Dessen Idee ist es, für mehrere kleinere Gemeinden aus dem Markgräflerland, vom Hochrhein und aus dem südlichen Schwarzwald eine touristische Vermarktungsgemeinschaft zu bilden. Unter dem Namen Südschwarzwald könnten damit die relativ knappen Mittel aus den Tourismusbereichen konzentriert und so besser eingesetzt werden.

Gemeinsam lasse sich eine stärkere Position am Markt erreichen, zum Beispiel durch gemeinsame Werbeauftritte.

Auf solche Weise die Werbekraft kleiner Orte zu verbessern, erscheine auch ihm möglich, bekräftigte Schönbett. Bad Bellingen bringe mit seiner Bade- und Kurverwaltung GmbH einen leistungsstarken Dienstleister mit, der dank seiner Erfahrungen gut geeignet ist, Ideen und Fachwissen zu bündeln.

Neben Bad Bellingen meldeten bis jetzt auch Kandern, Schliengen, Malsburg-Marzell, Efringen-Kirchen, Grenzach-Wyhlen und sogar Rheinfelden ihr Interesse an. Die Gemeinde Kleines Wiesental würde darunter als südlicher Eintritt in die Gebirgslandschaft einen weiteren Akzent setzen. Jeder Ort bietet für Touristen sehr spezifische Höhepunkte.

Bürgermeister Schönbett stellte den Gemeinderäten die Idee vor und bekräftigte sein Interesse, dieses Projekt zu unterstützen. Dabei sei durchaus keine Hast erforderlich, alle Ideen könnten in Ruhe bedacht werden.

Die Gemeinderäte befanden das Vorhaben für gut und brachten erste Gedanken ein, zum Beispiel die Suche nach weiteren Kooperationspartnern.

Bleiben Sie immer bestens und umfassend informiert: Jetzt 4 Wochen für 4 Euro das ePaper inkl. Vorabendausgabe lesen! Schnell HIER anfordern.

  • Bewertung
    1

Umfrage

Teil-Lockdown

Glauben Sie, dass durch die Verschärfung des Teil-Lockdowns die hohen Infektionszahlen in Deutschland bald wieder sinken werden?

Ergebnis anzeigen
loading