Kleines Wiesental „Im Tal leben“: Das Projekt wird vorgestellt

Kleines Wiesental-Tegernau. Bei der nächsten Gemeinderatssitzung im Kleinen Wiesental wird das Projekt „Im Tal leben“ durch das Projektbüro vorgestellt (wir berichteten). Außerdem stehen Bauanträge auf der Tagesordnung. Darüber hinaus geht es um die Vergabe von Straßensanierungsarbeiten in Neuenweg. Ferner finden Vorberatungen zur Erhöhung von Verwaltungs- und Friedhofsgebühren sowie der Hundesteuer statt.

Die Gemeinderatssitzung findet am Mittwoch, 13. November, um 19.30 Uhr im neuen Rathaus von Tegernau statt.

Lesen Sie das ePaper inkl. der Vorabendausgabe ab 19.45 Uhr für nur 89 Euro bis zum Jahresende 2020! Klicken Sie HIER.

  • Bewertung
    6

Umfrage

71b0ca4e-56e1-11ea-9c40-cbce5930621d.jpg

Die Basler Fasnacht muss dieses Jahr zum ersten Mal nach mehr als 100 Jahren wegen des Coronavirus abgesagt werden. Der Schweizer Bundesrat verbietet alle Veranstaltungen mit mehr als 1000 Personen. Was halten Sie von diesem Beschluss?

Ergebnis anzeigen
loading