Kleines Wiesental Jugendlicher stirbt im Kleinen Wiesental

Einen tragischen Unfall musste die Polizei im Kleinen Wiesental aufnehmen. Foto: zVg

Kleines Wiesental. Ein Jugendlicher befuhr am vergangenen Samstag gegen 23.20 Uhr mit einem Traktor ein Wiesengelände mit starkem Gefälle nördlich der L 131 in der Nähe des Parkplatzes Kreuzweg.

Es wird vermutet, dass der Traktor aufgrund des starken Gefälles ins Rutschen kam und sich in der Folge überschlug. Dies teilt die Polizei mit.

Drei Menschen, die sich auf dem Traktor befanden, konnten abspringen und blieben unverletzt. Der Fahrer kam unter den Traktor und wurde laut Polizeibericht tödlich verletzt.

Die unter Schock stehenden Mitfahrer wurden durch das Kriseninterventionsteam betreut.

Die Feuerwehr und das Technische Hilfswerk leisteten technische Hilfe. Unter Einsatz von schwerem Gerät konnte der Traktor geborgen werden, teilt die Polizei abschließend mit.

  • Bewertung
    0

Umfrage

reg_0210_Impfung_dpa_Christoph_Soeder

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hal vorgeschlagen, die „epidemische Notlage von nationaler Tragweite“ Ende November zu beenden. Was halten Sie davon? 

Ergebnis anzeigen
loading