Kleines Wiesental Mann unter Baumstamm eingeklemmt

Symbolfoto Foto: Die Oberbadische

Kleines Wiesental - Ein 57-jähriger Mann ist bei Waldarbeiten oberhalb von Raich am Mittwoch gegen 18 Uhr schwer verletzt worden.

Nach bisherigen Erkenntnissen war der Mann bei Baumfällarbeiten mit den Beinen unter einen Stamm geraten und konnte sich nicht mehr alleine befreien. Durch laute Hilferufe wurden mehrere Personen aufmerksam und verständigten den Notruf. In der Zwischenzeit konnte ein Landwirt den Holzstamm mit einem Traktor anheben und den Mann befreien.

Rettungsdienst und Notarzt versorgten den Mann am Unfallort; anschließend wurde er ins Krankenhaus gebracht. Zur Unglückstelle war auch die Feuerwehr aus Raich ausgerückt.

Lesen Sie das ePaper bis zum Jahresende für nur 39 Euro! Jetzt HIER anfordern.

  • Bewertung
    1

Umfrage

Impfung

Forscher hoffen darauf, dass in Deutschland schon Ende des Jahres ein Impfstoff zur Verfügung stehen wird. Würden Sie sich impfen lassen?

Ergebnis anzeigen
loading