Kleines Wiesental Ministerium widerspricht Werner Störk

Markgräfler Tagblatt, 26.06.2018 22:00 Uhr

Kleines Wiesental. Die Befestigungsanlagen im Kleinen Wiesental werden durch die geplanten neuen Windenergieanlagen nicht tangiert. Zu dieser Einschätzung kommt das Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg, das sich auf ein Expertise des Landesamtes für Denkmalpflege beruft. „Auch beim Ausbau der Zuwegung und von Stromleitungen zu den Windkraftanlagen sollten die Befestigungsanlagen nicht gestört werden“, schreibt das Ministerium dem Schanzenexperten Werner Störk.

 
          0