Kleines Wiesental. Der Schwarzwaldverein Kleines Wiesental unternimmt am Sonntag, 14. Oktober, eine Wanderung auf dem Menzenschwander Geißenpfad. Treffpunkt ist an der Bushaltestelle in Tegernau um 10 Uhr.

In Neuenweg ist ein Zustieg möglich (bitte bei Ilse Mascha melden). In Fahrgemeinschaften gelangen die Wanderer zum Mösle–Parkplatz in Menzenschwand. Von dort wandern sie an der Seite des Tales moderat bergauf durch die Geißenweiden.

Zu sehen sind auch die Endmoränen des ehemaligen Feldberggletschers. Nachdem durch die Schlucht der Menzenschwander Wasserfälle gewandert wurde, geht es wieder leicht bergan Richtung Krunkelbachtal, dann durch Wiesen zum Ausgangspunkt oder zum Berg-Beizle ,,Zum Kukuck“ zurück. Eine Rucksackverpflegung ist erforderlich, die Gehzeit beträgt zirka dreieinhalb Stunden. Die Wanderung findet nur bei trockenem Wetter statt, wolkig darf es sein. Die Führung hat Ilse Mascha, Tel. 07629/525. Gäste sind willkommen.