Kleines Wiesental Wohnmobil macht sich selbständig

Symbolfoto Foto: sba

Kleines Wiesental - Zu einem Unfall mit einem Wohnmobil kam es am Samstag gegen 17 Uhr auf dem Parkplatz beim Nonnenmattweiher. Hier parkte eine 56 Jahre alte Frau ihr Wohnmobil der Marke Ford. Offenbar war dieses jedoch nicht ausreichend gesichert und rollte rund 30 Meter einen Abhang hinunter, wo es durch Bäume und Buschwerk gestoppt wurde.

Die 56-Jährige befand sich glücklicherweise bereits außerhalb des Fahrzeuges. Durch das wegrollende Wohnmobil wurde sie jedoch umgestoßen und fiel ebenfalls den Hang hinunter. Dabei verletzte sie sich leicht und musste vom Rettungsdienst versorgt werden. Die Feuerwehr übernahm die Bergung der Gasflasche im Wohnmobil und das Fahrzeug selbst wurde durch ein Abschleppunternehmen geborgen.

Bleiben Sie immer bestens und umfassend informiert: Jetzt 4 Wochen für 4 Euro das ePaper inkl. Vorabendausgabe lesen! Schnell HIER anfordern.

Umfrage

Teil-Lockdown

Glauben Sie, dass durch die Verschärfung des Teil-Lockdowns die hohen Infektionszahlen in Deutschland bald wieder sinken werden?

Ergebnis anzeigen
loading