Klima-Demos Meyer-Landrut findet Fridays for Future "Hammer"

Lena Meyer-Landrut bei der Verleihung der 1Live-Krone" in der Jahrhunderthalle in Bochum. Foto: Rolf Vennenbernd Foto: dpa

München - Sängerin Lena Meyer-Landrut (27) findet die Klima-Proteste von Schülern unter dem Label "Fridays for Future" super. "Ich finde das toll!", sagte Meyer-Landrut am Mittwoch dem Radiosender Antenne Bayern.

"Ich finde die Kids, die da am Start sind, sind mega, und das braucht es auch." Schließlich seien die Demonstrierenden die nächste Generation, die bestimme, was passieren werde und was nicht. "Ich sehe, wie engagiert Kids sind und das ist echt toll und schön zu sehen." Es sei auch dem oftmals kritisch zu bewertendem Internet zu verdanken, dass die Schüler Zugang zu Informationen und einem breiten Spektrum an Wissen und Möglichkeiten bekämen, "dass sie sich viel früher schon so extrem engagieren können, und das ist doch Hammer".

Sie möchten alle Nachrichten aus Ihrer Gemeinde lesen?
Dann testen Sie unser ePaper – 3 Wochen völlig gratis und unverbindlich! Klicken Sie HIER.

  • Bewertung
    1

Newsticker

blank

Umfrage

Debatte über CO2-Steuer

Wären Sie bereit, für den Klimaschutz deutliche Einschnitte im Leben zu akzeptieren?

Ergebnis anzeigen
loading