Kreis Lörrach Andrea Lutz wechselt ins Landratsamt

Die Oberbadische

Kreis Lörrach. Bei der stellvertretenden Leitung der Wirtschaftsregion Südwest (WSW) steht demnächst ein Wechsel an. Stelleninhaberin Andrea Lutz wird sich nach 15 Jahren Wirtschaftsförderung neuen Aufgaben beim Landratsamt Lörrach zuwenden, teilte dieses gestern mit.

Die gelernte Diplom-Verwaltungswirtin habe die Wirtschaftsfördergesellschaft in den vergangenen Jahren mit großem Engagement begleitet. In ihrer Zeit entstanden laut Mitteilung Projekte wie etwa die Vermarktung regionaler Produkte als „Badischer Einkaufskorb“ sowie die Bildung von Netzwerken wie der „Initiativkreis Oberes Wiesental“ oder der „Generationenfreundliche Landkreis“. Außerdem war das Thema Standortentwicklung ein Schwerpunkt ihrer Arbeit.

Der Landkreis Lörrach als Gesellschafter der WSW geht davon aus, zeitnah eine Nachfolge für die Position an der Seite von Geschäftsführer Alexander Maas begrüßen zu können.

Umfrage

Saskia Esken

SPD-Chefin Saskia Esken hat in Sachen Benzinpreise schärfere Maßnahmen wie ein befristetes Tempolimit und Fahrverbote ins Spiel gebracht. Was halten Sie davon?

Ergebnis anzeigen
loading