Kreis Lörrach Angelina Jolie ist Maleficent

Elle Fanning als Aurora in Disneys „Maleficent: Mächte der Finsternis“ Foto: zVg / Disney Foto: Die Oberbadische

Bildgewaltig und spannungsgeladen erzählt „Maleficent: Mächte der Finsternis“ davon, wie neue Mächte erwachen und sich unerwartete Allianzen bilden – nicht zuletzt durch Auroras (Elle Fanning) bevorstehende Hochzeit mit Prinz Philipp (Harris Dickinson). Doch es ist nicht alles Gold, was glänzt und vieles nicht so wie es scheint. Im Gegensatz zu Aurora traut Maleficent (Angelina Jolie) dem Frieden nicht. So stehen sich die beiden plötzlich auf unterschiedlichen Seiten gegenüber und haben doch eigentlich immer noch dasselbe Ziel: die magischen Moore und ihre zauberhaften Kreaturen zu schützen. Nur welches Ziel verfolgt Königin Ingrith (Michelle Pfeiffer)?

Die Regie von „Maleficent: Mächte der Finsternis“ hat Joachim Rønning („Pirates of the Caribbean: Salazars Rache“) übernommen, das Drehbuch stammt von Linda Woolverton („Alice im Wunderland“, „Die Schöne und das Biest“) sowie Micah Fitzerman-Blue und Noah Harpster.

Ausführende Produzenten sind Joe Roth sowie Angelina Jolie.

Aufgeregte Zeiten erfordern seriöse und umfassende Informationen und deren Einordnung! Jetzt HIER anfordern.