Kreis Lörrach Die Aktion lebt von vielen Freiwilligen

Eines der bewährten Teams am Glühweinstand von „Leser helfen ...“ auf dem Lörracher Weihnachtsmarkt (v. l.):Claudia Himmelsbach, Kristina und Anne Boos Foto: Guido Neidinger Foto: Die Oberbadische

Dass der Spendentopf der Aktion „Leser helfen Not leidenden Menschen“ unserer Zeitung in diesem Jahr wieder gut gefüllt ist, ist auch der Verdienst vieler freiwilliger Helfer und zahlreicher Aktivitäten.

Von Alexander Anlicker

Kreis Lörrach. Der Verein „Leser helfen Not leidenden Menschen“ und das Verlagshaus Jaumann bedanken sich bei den vielen Unterstützern der Hilfsaktion.   Weihnachtsmarkt Lörrach: Der Stand der Aktion war in diesem Jahr wieder mit vielen freiwilligen Spendensammlern besetzt (siehe Kasten unten). In der Weihnachtsmarkthütte haben sich die folgenden ehrenamtlichen Helfer um die Bewirtung der Besucher gekümmert: Uschi Kettner, Thomas Höfler, Annie Kuppinger, Gabi Zoller, Yvonne Fröhle, Gabi Schupp, Gabi Wipf, Hannelore Dieterle, Margit Kirsch, Uli Glunk, Anne, Kristian und Klaus Boos, Marianne Grieshaber, Julia Vögtlin, Renate Pflugmann, Dr. Gräter, Bärbel Leisinger, Julia und Tim Zoller, Katie Dieterle. Den Hütten Auf- und Abbau haben Klaus Boos, Klaus Zoller, Wilfried Wachs und Rudi Kramer gemacht.     Sparkasse Lörrach-Rheinfelden und Volksbank Dreiländereck: Überweisungsvordrucke im Wert von jeweils 1400 Euro.     Service rund ums Fest - Firma Catering Komposch veranstaltete in diesem Jahr wieder den beliebten „Genuss im Advent“: 5555 Euro.   Rudi Kuppinger, Maulburg: Er alleine hat für die Spendenkasse 1303 Euro gesammelt.   Freie Wähler Frauen, Lörrach: Der Kuchenverkauf der Freie Wähler Frauen um Waltraud Kilian und der Stand von Ulla Frank mit Advents- und Weihnachtsdekoration spülte insgesamt 1000 Euro in die Spendenkasse.   Anwaltsverein Lörrach: 250 Euro.   Lichterfest Schopfheim: Der Stand der Aktion „Leser helfen“, der von den Mitarbeitern der Geschäftsstelle und Redaktion des Markgräfler Tagblatts besetzt war, brachte 150,90 Euro.   Auszubildende des Amtsgerichts: Adventsbasar 350 Euro   Theater MiniMix: 400 Euro eventtrend, Björn Walden, Eimeldingen hat uns bei der Ausrichtung des Glühweinstandes am Lörracher Weihnachtsmarkt und der Benefiz-Zirkusgala „Salto Sociale“ unterstützt. Weihanchtsmarkt Lörrach: 20 500 Euro Frauemverein Schallbach: 100 Euro

Viele freiwillige Helferinnen und Helfer stellten sich auch in diesem Jahr erneut in den Dienst der Aktion „Leser helfen Not leidenden Menschen“ des Verlagshauses Jaumann ( Die Oberbadische, Markgräfler Tagblatt, Weiler Zeitung): Marion Dammann (Landrätin und Schirmherrin der Aktion), Jörg Lutz (Oberbürgermeister der Stadt Lörrach), Monika Neuhöfer-Avdic (Bürgermeisterin Stadt Lörrach), Rainer Stickelberger (Landtagsabgeordneter), Klaus Jost (Vorstand Sparkasse Lörrach-Rheinfelden), Inge Sutterer (ehemalige Personalratsvorsitzende der Sparkasse Lörrach-Rheinfelden), Silke Herzog, Günter Schlecht und Horst Simon (Ortsvorsteher), Wolfgang Grethler (Leiter des Polizeireviers Lörrach), Ulrich Lusche (Gemeinderat), Rudi Kuppinger, Stephan Heinz, Hannelore Roßkopf, Roland Heller, Andreas Glattacker, Hansi Gempp, Guido Neidinger, Karl-Heinz Ruser, Klaus Breitenfeld, Christiane Guldenschuh, Anita Indri-Werner, Angelika Kiefer, Ulrike und Wolfgang Krämer, Gabriele Schupp, Dagmar Fük-Baumann, Anja Cefala, Renate Waßmer und Andrea Urnau (alle Kinderschutzbund Ortsgruppe Lörrach), Ruth Götzmann, Lenar Minubajev, Fr. Wodrich, Christine Wagner, Katrin Schröder-Meiburg (alle Caritasverband für den Landkreis Lörrach), Karin Racke, Jörg Breiholz, Berti Semling, Beate Behrend, R. Meier (alle Diakonisches Werk, Lörrach), Erika Brogle, Alfred Kirchner, Uschi Kettner, Hubert Bernnat, Bärbel Jung und Peter Huber, Hans Raab und Silke Günther (Sparkasse Lörrach-Rheinfelden), Renate Pflugmann, Matthias Lindemer,, Angelika Merz, Horst Zoller, Philipp Bohner (Lebenshilfe), Jutta Brogle-Ortlieb, Christa Rufer, Frank Meissner, Doris Jaenisch, Werner und Markus Lacher, Antje Stiefvater, Monika Grimmer sowie Ann-Kathrin Landesvatter

Sie möchten alle Nachrichten aus Ihrer Gemeinde lesen?
Dann testen Sie unser ePaper – 3 Wochen völlig gratis und unverbindlich! Klicken Sie HIER.

  • Bewertung
    0

Newsticker

blank

Umfrage

Coronavirus in China

In China breitet sich das Coronavirus weiter aus. Infektionen werden auch aus anderen Ländern gemeldet. Beeinflusst dies Ihr Reiseverhalten?

Ergebnis anzeigen
loading