Kreis Lörrach Durch streitende Kinder abgelenkt

Die Oberbadische, 07.08.2018 12:59 Uhr

Lörrach. Auf ein Motorrad aufgefahren ist am Samstag gegen 14.15 Uhr ein Mann, nachdem er von zwei Kindern auf der Rückbank des Wagens abgelenkt worden war. Der 46-jährige war auf der Wiesentalstraße Richtung Zollfreie Straße unterwegs, als er sich wegen der streitenden Kinder umdrehte und die Straße kurz aus den Augen verlor. Als er wieder nach vorne blickte, stand vor dem Auto ein Motorrad, das anhalten musste. Er fuhr auf das Zweirad auf und schob es auf einen davor stehendes Wagen. Der 63-jährige Motorradfahrer stürzte und zog sich leichtere Verletzungen zu. Ein entgegenkommender Autofahrer musste ausweichen, rammte den Bordstein und blieb mit defektem Rad liegen. Der Sachschaden beträgt insgesamt rund 20 000 Euro, so die Polizei.

 
          0