Kreis Lörrach Foto-Reise durch Namibia

Kreis Lörrach - Das nächste TRUZ-Forum Naturfotografie findet morgen, Donnerstag, ab 19 Uhr im Museumssaal gegenüber der Stadtbibliothek Lörrach statt.

Gerald Kindermann wird über seine Namibia-Reise vom Winter 2017 erzählen und Fotos aus dem afrikanischen Land zeigen. Er hat rund 5500 Kilometer im Norden Namibias bereist. Namibia, fast Zweieinhalbmal so groß wie Deutschland, gilt nach der Mongolei als der am dünnsten besiedelte unabhängige Staat der Erde mit gut zwei Millionen Einwohnern. Das Land bietet neben seinen Wüsten auch noch zahlreiche Nationalparks, Wildparks oder Naturreservate. An vorderster Front zu nennen sind hier der Sossusvlei-Nationalpark mit seinen gigantischen Sanddünen (Unesco-Welterbe), die Skelettküste im Westen oder der Etosha-Nationalpark, der „aride Garten Eden“ mit seiner atemberaubenden Tierwelt. Alle genannten Nationalparks werden ausführlich vorgestellt.

Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Sie möchten alle Nachrichten aus Ihrer Gemeinde lesen?
Dann testen Sie unser ePaper – 3 Wochen völlig gratis und unverbindlich! Klicken Sie HIER.

  • Bewertung
    0

Newsticker

blank

Umfrage

<!-- 'image.alt' is undefined -->

Bundestrainer Joachim Löw hat die Fußballnationalmannschaft verjüngt und die Spieler Müller, Boateng und Hummels ausgetauscht. Finden Sie das gut?

Ergebnis anzeigen
loading