Kreis Lörrach Erfahrene Handwerker geehrt

Geschäftsführer Nicolai Dietsche, Werner Frank (20-jährige Betriebszugehörigkeit), Jörg Kleißler (25-jährige Betriebszugehörigkeit), Mirko Cabak (20-jährige Betriebszugehörigkeit) und Geschäftsführer Stefan Dietsche (von links). Foto: zVg

Zell - Es ist heutzutage eher selten, dass Mitarbeiter 20 Jahre und mehr in ein und demselben Unternehmen tätig sind. Die Firma Dietsche Heizungsbau in Zell konnte kürzlich gleich drei Mitarbeiter, die 20 beziehungsweise 25 Jahre im Unternehmen tätig sind, ehren. Jörg Kleißler, Werner Frank und Mirko Cabak haben vor über 20 Jahren ihre Ausbildung zum Anlagenmechaniker absolviert und arbeiten heute im Team der Firma Dietsche.

Stefan Dietsche und Nicolai Dietsche, Geschäftsführer des Unternehmens, betonten bei der Übergabe der Urkunden, dass es in erster Linie die Leistungen der langjährigen Mitarbeiter sind, denen das Unternehmen den Erfolg zu verdanken hat. Von den umfangreichen Erfahrungen dieser Jubilare profitieren Unternehmen, Kollegen und Kunden gleichermaßen. Die langjährige Betriebszugehörigkeit spricht aber auch für den guten Teamgeist, der im Unternehmen herrscht, heißt es in einer Pressemitteilung.

Die Firma Dietsche feiert in diesem Jahr ihr 50-jähriges Bestehen. Man versteht sich als Unternehmen, das Tradition und Innovation verbindet und gerne junge Menschen im Handwerk ausbildet.

Lesen Sie das OV ePaper bis zur Jahresmitte 2021 für nur einmalig 59 Euro! Gleich HIER anfordern.

  • Bewertung
    0

Umfrage

Lockdown

Bundeskanzlerin Angela Merkel rechnet laut Medienberichten offenbar bis Ostern mit einem Lockdown. Gehen auch Sie von einer langen Zeit der Einschränkungen aus?

Ergebnis anzeigen
loading