Kreis Lörrach Gaststatus: Ferger wird ausgeschlossen

Hat seinen Gaststatus in der Grünen-Kreistagsfraktion verloren: Kreisrat Dietmar FergerFoto: zVg Foto: Die Oberbadische

Kreis Lörrach. Die Grünen-Kreistagsfraktion hat den Gaststatus des Kreisrates Dietmar Ferger in der Fraktion mit sofortiger Wirkung beendet. Dieser Beschluss erfolgte nach intensiven Beratungen und einer Anhörung des Betroffenen einstimmig, wie es in einer Mitteilung heißt. Dietmar Ferger war vor rund einem Jahr als Gast in die Fraktion aufgenommen worden. Diese distanziert sich von seinen politischen Positionen, die er seit einigen Wochen in sozialen Netzwerken, Briefen und in der Öffentlichkeit vertritt, heißt es weiter. „Diese Positionen sind mit unseren grünen Werten in keiner Weise vereinbar“, teilte der Fraktionsvorsitzende Bernd Martin im Namen der gesamten Fraktion mit.

Ferger bezieht Stellung

In einem Schreiben bezog Ferger gestern Stellung: „Ich bedauere die Entscheidung der Mitglieder der Fraktion der Grünen sehr. Sie haben sich daran gestört, dass ich öffentlich aus dem Grundgesetz lese, weil sie der Ansicht sind, dass es Alarmismus wäre, in der Situation der vergangenen 15 Wochen von einer Gefährdung der Grundrechte zu sprechen. Ich sehe aber beispielsweise in der Behandlung der Senioren eine eklatante Verletzung der Menschenwürde und -rechte. Sie haben sich an meiner Wortwahl gestört, dass ich in meiner Abhandlung ,Die Irrationale der Angst’ beispielsweise Begriffe wie Finanzelite gebrauche, wenn ich Menschen meine, die allein durch ihr exorbitantes Vermögen massiven Einfluss auf die Politik nehmen.“

Angst-Pandemie

Bedauerlich sei die Entscheidung der Grünen, weil man laut Ferger im praktischen Alltag der Kreispolitik gut zusammengearbeitet habe. „Vielleicht kann sich das ja wieder geben, wenn diese Angst-Pandemie vorbei ist. Ich bin gerne dazu bereit, wenn nicht mehr gefordert wird, dass ich mein Denken einstellen oder es auf Konformität mit diversen Sprachregelungen trimmen soll.“

ZEITUNG lesen, MEINUNG bilden, WÄHLEN gehen! Jetzt 4 Wochen für einmalig ab 4 Euro lesen.

Umfrage

Corona-Test

Diese Woche soll eine neue Corona-Verordnung verabschiedet werden, die ab einem Grenzwert eine 2G-Regel (geimpft/genesen) vorsieht? Was halten Sie davon?

Ergebnis anzeigen
loading