Kreis Lörrach Hilfe bei Depression

Die Oberbadische, 11.07.2018 16:42 Uhr

Kreis Lörrach. Erfahrungen austauschen, sich gegenseitig stärken und neue Kraft schöpfen – dies sind die Ziele der neuen Selbsthilfegruppe für depressiv erkrankte Menschen, die ab Mittwoch, 18. Juli, in Lörrach startet. Das regelmäßige offene Gespräch innerhalb der Gruppe soll den Umgang mit der Erkrankung erleichtern. Die Treffen finden im Haus der Diakonie Lörrach in der Haagener Straße 27 an jedem dritten Mittwoch im Monat von 16.30 bis 18.30 Uhr statt. Betroffene, die sich für diese neue Gruppe oder auch für die bereits bestehende Depressions-Selbsthilfegruppe in Rheinfelden interessieren, erhalten Informationen bei der Kontaktstelle für Selbsthilfegruppen im Landratsamt Lörrach unter Tel. 07621/41 02 142 oder im Internet unter www.loerrach-landkreis.de/shg.

 
          0