Kreis Lörrach IHK-Vize zum Präsidenten gewählt

Der neue IHK-Präsident: Thomas Conrady. Foto: zVg Foto: Die Oberbadische

Kreis Lörrach (mcf). Thomas Conrady heißt der neue Präsident der Industrie- und Handelskammer (IHK) Hochrhein-Bodensee. Der 55-Jährige ist gestern Nachmittag von der neuen Vollversammlung der IHK gewählt worden, die zu ihrer konstituierenden Sitzung in Waldshut-Tiengen zusammenkam. Conrady tritt als IHK-Präsident die Nachfolge von Kurt Grieshaber an, der sich nach 13 Jahren in den Ruhestand verabschiedete (wir berichteten).

Der neue Präsident war seit dem Jahr 2009 schon einer von sechs ehrenamtlich tätigen Vize-Präsidenten der Kammer. Mitglied der Vollversammlung der IHK Hochrhein-Bodensee ist Conrady bereits seit dem Jahr 2005 und seit 2009 auch Mitglied der Vollversammlung der Handwerkskammer Konstanz. Der neue IHK-Präsident hat außerdem seit dem Jahr 2007 das Amt des Landesinnungsmeisters des Gebäudereiniger-Handwerks in Baden-Württemberg inne.

Conrady ist geschäftsführender Gesellschafter bei der Cowa Service-Gruppe in Gottmadingen (Landkreis Konstanz), die Gebäude- und Reinigungsserviceleistungen anbietet. Nach eigenen Angaben beschäftigt Cowa mehr als 2000 Mitarbeiter und erzielte rund 32 Millionen Euro Umsatz (2012). Zudem wird auf zehn Niederlassungen und vier Verbundunternehmen verwiesen.

Thomas Conrady hat drei Kinder und befindet sich in einer Lebenspartnerschaft.

u  Ein ausführlicher Bericht zu den Wahlen und zum Besuch des Ministerpräsidenten Winfried Kretschmann bei der IHK folgt.

ZEITUNG lesen, MEINUNG bilden, WÄHLEN gehen! Jetzt 4 Wochen für einmalig ab 4 Euro lesen.

Umfrage

Corona-Test

Diese Woche soll eine neue Corona-Verordnung verabschiedet werden, die ab einem Grenzwert eine 2G-Regel (geimpft/genesen) vorsieht? Was halten Sie davon?

Ergebnis anzeigen
loading