Kreis Lörrach Maas folgt

Die Oberbadische
Alexander Maas wird neuer Geschäftsführer der Wirtschaftsregion Südwest. Foto: zVg Foto: Die Oberbadische

Kreis Lörrach. Alexander Maas wird zum 1. Oktober neuer Geschäftsführer der Wirtschaftsregion Südwest (WSW). Er folgt auf Sabine Lauffer, die die Wirtschaftsfördergesellschaft Ende Mai 2014 verlassen hat.

Der 44-jährige Maas ist gebürtiger Bitburger und lebt seit Ende der Achtziger am Hochrhein. Nach seiner Ausbildung zum Bankkaufmann bei der Volksbank Hochrhein war er dort unter anderem Leiter der eBusiness-Abteilung und zuletzt zehn Jahre lang Marketingleiter der Genossenschaftsbank. Daneben ist er Geschäftsführer einer Webdesign-Agentur.

Die Wirtschaftsregion Südwest ist die Wirtschaftsfördergesellschaft für die beiden Landkreise Lörrach und Waldshut. Sie fördert die Entwicklung der Region zu einem wettbewerbsfähigen und innovativen Wirtschaftsstandort, unterstützt Unternehmen vor Ort und steigert die Bekanntheit und das Image der Wirtschaftsregion.

Umfrage

Saskia Esken

SPD-Chefin Saskia Esken hat in Sachen Benzinpreise schärfere Maßnahmen wie ein befristetes Tempolimit und Fahrverbote ins Spiel gebracht. Was halten Sie davon?

Ergebnis anzeigen
loading