Kreis Lörrach Müllgebühren bleiben stabil

Kreis Lörrach (wer). Nach der jüngsten Erhöhung der Müllgebühren soll es für die Bürger nächstes Jahr trotz Mehraufwand keine erneute Anpassung nach oben geben, wie es am Mittwoch im Betriebsausschuss hieß. Die Gesamtkosten der Abfallwirtschaft steigen indes im Vorjahresvergleich mit plus 1,46 Millionen Euro deutlich an.

Die Kalkulation sieht vor, den Fehlbetrag vollständig aus der Rücklage zu finanzieren und ein Jahresverlust einzuplanen, erklärte Bienroth dem Gremium, das die Kalkulation einstimmig guthieß. Finanziell belastend wirken sich neben normalen Preisanpassungen unter anderem die baulichen Sanierungsmaßnahmen auf der Deponie Scheinberg aus.

Lesen Sie das ePaper bis zum Jahresende für nur 39 Euro! Jetzt HIER anfordern.

Umfrage

Peter Altmaier

Angesichts zunehmender Coronavirus-Neuinfektionen plädiert Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier für härtere Strafen bei Verstößen gegen die Corona-Regeln. „Wer andere absichtlich gefährdet, muss damit rechnen, dass dies für ihn gravierende Folgen hat“, sagte Altmaier der Deutschen Presse-Agentur in Berlin. Teilen Sie seine Ansicht?

Ergebnis anzeigen
loading