Kreis Lörrach Natur erleben

Ranger geben interessante Einblicke. Foto: zVg

Kreis Lörrach - Die Rangertouren im Biosphärengebiet Schwarzwald starten wieder: Die niedriger werdenden Inzidenzzahlen ermöglichen es, bereits am Samstag, 12. Juni, die erste Tour um 10 Uhr als Sondertermin am Belchen anzubieten.

Nach der aktuellen Corona-Verordnung ist es für den ersten Termin erforderlich, einen negativen Schnelltest von einem Testzentrum vorzulegen, der nicht älter ist als 24 Stunden, oder den schriftlichen Nachweis, dass der Teilnehmende als „genesen“ oder „geimpft“ gilt. „Wir freuen uns sehr, dass wir unsere beliebten Führungen wieder anbieten können. Allerdings bitten wir unsere Gäste darum, sich rechtzeitig anzumelden, an die Teilnahmebedingungen zu denken und zu beachten, dass die Zahl der Plätze auf 15 beschränkt ist“, erläutert Geschäftsführer Walter Kemkes.

Anmeldung per E-Mail an biosphaerengebiet-schwarzwald@rpf.bwl.de

Wir schenken Ihnen ein SAMSUNG GALAXY Tablet zum OV ePaper! HIER mehr erfahren.

  • Bewertung
    0

Umfrage

Was halten Sie davon, dass derzeit trotz der Covid-19-Pandemie die Fußball-Europameisterschaft in elf verschiedenen Ländern stattfindet?

Ergebnis anzeigen
loading