Kreis Lörrach Neue Impftermine

Nach der Impf-Verordnung werden zunächst die über 80-Jährigen, Pflegeheimbewohner und Beschäftigte im Gesundheitswesen geimpft. Foto: Die Oberbadische

Kreis Lörrach - Nachdem kurzfristig weitere Impfstoff-Lieferungen im Kreisimpfzentrum Lörrach (KIZ) erwartet werden, können ab sofort über die Hotline 116 117 oder über www.impfterminservice.de weitere Termine vereinbart werden.

Dem Gesundheitsamt wurden heute sieben Neuinfektionen und zwei weitere Todesfälle gemeldet. Die Sieben-Tage-Inzidenz sinkt damit weiter auf 66,8 Neuinfektionen pro 100 000 Einwohner. Derzeit befinden sich 37 Personen aus dem Landkreis mit Covid-19-Infektion in Krankenhäusern innerhalb und außerhalb des Landkreises. Davon werden sieben Personen intensivmedizinisch versorgt, von denen zwei beatmet werden müssen. Die Zahl der aktiven Fälle im Landkreis liegt aktuell bei 659.

Der Klassiker ist wieder da: Lesen Sie das ePaper bis zum Jahresende für nur 89 Euro! Gleich HIER anfordern.

  • Bewertung
    0

Umfrage

Angela Merkel

Die Kanzlerfrage beschäftigt die Union. Wer wäre Ihrer Ansicht nach der bessere Kanzlerkandidat: Armin Laschet oder Markus Söder?

Ergebnis anzeigen
loading