Kreis Lörrach Segler sind aktiv

Die Oberbadische, 15.02.2018 16:32 Uhr

Kreis Lörrach. Ein aktives Vereinsleben prägt die Segelkameradschaft Südwest (SKSW), wie der Verein jüngst mitteilte. Veranstaltungen wie Vorträge, Vereinstörns oder Workshops zu seglerischen Themen sollen den Seglern ein attraktives Angebot bieten.

Rückblick

Der Vorsitzende Martin Schwerdtfeger berichtete an der Hauptversammlung über das vergangene Vereinsjahr. Höhepunkte waren der Vortrag der Vereinsmitglieder Markus und Sibyl Scharowski über ihre Segel-Erfahrungen in und um Svalbard, wie die Inselgruppe Spitzbergen im norwegischen Sprachgebrauch genannt wird, in der ausverkauften Alten Halle in Haagen, und weitere Vorträge der Vereinsmitglieder.

Kasse

Kassenwart Peter Erhardt legte in seinem Kassen-Bericht die positive Bilanz des Vereins offen.

Wahlen

Der Vorsitzende Martin Schwerdtfeger, Peter Erhardt (Kassierer), Georg Schappacher (Schriftführer) und Beirat Gabi Lehmann (Pressewart) sowie die Beiräte Thomas Kreider, Markus Scharowski, Markus Striebel und Hedwig Zeitz wurden bestätigt.

Ausblick

Für das laufende Jahr hat die SKSW vieles vor: der Vereinstörn ins Ionische Meer, ein Segel-Wochenende am Schluchsee, Teilnahme an der Segel-Regatta „Blaues Band von Greifswald“ mit einem Werft-Besuch bei der Hanse- und Vilm-Werft sowie ein Törn im Januar kommenden Jahres nach Kuba stehen auf dem Programm.

Während der Winter-Monate sind zudem wieder Vorträge von Vereinsmitgliedern und Gästen geplant. Fest steht, dass der Vortrag „Wege durchs Eis –  rechts und links der Nordwestpassage“ am 22. Februar ab 20 Uhr von der Seglerin Lore Haack-Vörsmann im Vereinsheim des Skiclubs Binzen im Rathaus stattfindet.

Nähere Informationen finden Interessierte im Internet unter www.sksw.de.

 
          0