Kreis Lörrach Viele Einsätze durch Starkwind

Zu mehreren Einsätzen der Polizei und der Feuerwehr kam es am Samstagnachmittag und -abend. (Symbolbild) Foto: sba

Kreis Lörrach - Zu mehreren Einsätzen der Polizei und der Feuerwehr kam es laut Polizeimeldung am Samstagnachmittag und -abend.

Dicker Ast abgebrochen

Aufgrund des starken Windes brach nahe der Rheinfelder Alperenler Moschee ein dicker Ast einer Weide ab und blieb im Baum hängen. Er drohte jedoch herabzufallen, weshalb der vorbeiführende Radweg für etwa eine halbe Stunde gesperrt werden musste: Die Freiwillige Feuerwehr Rheinfelden konnte unter Einsatz der Drehleiter die Gefahr rasch beseitigen.

Ebenfalls am Samstag wurde in der Eisenbahnstraße in Wyhlen eine Straßenlaterne beschädigt. Die Lampe hing lediglich noch an der Verkabelung. Die Gefahr konnte jedoch ohne größeren Aufwand beseitigt werden.

Aufgeregte Zeiten erfordern seriöse und umfassende Informationen und deren Einordnung! Jetzt HIER anfordern.

Umfrage

Corona-Warn-App

Zu Beginn der Sommerferien in einigen Bundesländern soll die Corona-App eingeführt werden. Damit können Infektionsketten nachvollzogen werden. Würden Sie eine App nutzen?

Ergebnis anzeigen
loading