Kreis Lörrach Volles Haus bei der CULT 2018

Die Oberbadische, 22.01.2018 17:06 Uhr

Die Job- und Bildungsmesse Lörrach CULT hat ihren festen Platz im Veranstaltungskalender der Unternehmen in der Region gefunden. Mit mehr als 100 Ausstellern ist die CULT zum ersten Mal ausgebucht. Im Angebot am 9. und 10. März sind 276 Ausbildungsberufe, 168 Studiengänge, 171 Fort- und Weiterbildungen und 67 sonstige Angebote.

Kreis Lörrach. Zahlreiche neue Unternehmen, welche die Messe seit Jahren verfolgt haben, sind in diesem Jahr zum ersten Mal mit dabei, wie die Veranstalter nun mitteilen. Zu nennen sind hier unter anderem Zickenheiner Optik, EWS Schönau, bnNetze, DSM, Autohaus Kestenholz, Schöler Fördertechnik, Weil Engineering sowie die Sparkasse Markgräflerland. Und das sei laut Messeverantwortlichen nur eine kleine Auswahl.

Dieses Jahr präsentieren 25 Bildungsträger ein umfassendes und zeitgemäßes Weiterbildungsprogramm. Egal ob Umschulungen, Weiterbildungen, Aufstiegsqualifizierungen, Fachwirtfortbildungen oder Zertifizierungen: An der CULT finden sich Angebote für den Ein- und Aufstieg.

Im Rahmenprogramm wirken die WildBakers mit, die mit ihrem Sieg bei der deutschen Meisterschaft im Bäckerhandwerk für Aufsehen gesorgt haben. Sie werden am Freitag mit ihren Präsentationen den ganzen Tag über die Besucher begeistern. Am Samstag gibt es einen Workshop zum Thema „Arbeit finden, die zu mir passt“ – eine ganzheitliche Karriereplanung mit Life/Work-Planung, wie es in der Ankündigung heißt.

Außerdem gibt es am Samstag neben dem Fotostudio einen Bewerbungsmappencheck. Die Anmeldung hierzu ist unter www.bildungsmesse-loerrach.de/kontakt möglich. Wer mehr Vorbereitungszeit braucht, kann sich am Stand der Techniker Krankenkasse einen Gutschein für einen Bewerbungsmappencheck bei Aubi Plus holen.

Push-Nachrichten erinnern an Veranstaltungen

Videos zum Thema „Bewerbung“ und „Vorstellungsgespräche“ runden das Angebot ab. An den drei Infowänden in der Messehalle zu den Themen Jobbörse, Ausbildung & Praktikum sowie Erwachsenenqualifikation können sich Besucher einen Überblick über aktuelle Angebote verschaffen und so gezielt auf Aussteller zugehen.

Besonders stolz sind die Organisatoren in diesem Jahr auf ihre neue Messe-App. Diese bietet eine zielgruppengerechte Orientierung an der Messe. Nach dem Laden der App können Berufe, Studiengänge sowie Weiterbildungsmaßnahmen gefiltert werden. Unternehmen und Institutionen, welche diese anbieten, werden mit Standnummer angezeigt. PushNachrichten erinnern an Veranstaltungen im Rahmenprogramm, und auch das Gutscheinmodul hält Überraschungen bereit. So kann die zweitägige Messe ganz gezielt erkundet werden. Unter allen Besuchern, die sich die Messe-App aufs Handy laden, werden Powerbanks und Gutscheine für den Europapark verlost.

Schüler erhalten über die Kooperation mit dem RVL und dem WTV zur Schülerbeförderung wieder die Möglichkeit, kostenlos mit öffentlichen Verkehrsmitteln zur CULT zu gelangen. Die Schülermonatskarte gilt bereits am Freitagmorgen zonenübergreifend, und in Kombination mit der CULT-Postkarte kann sogar ein Elternteil kostenfrei mitfahren.

Auch in Sachen Marketing und Öffentlichkeitsarbeit hat die CULT ihren Radius vergrößert. 23 000 Messe-Magazine werden in der Tageszeitung und an Schulen verteilt. Zudem wird Kinowerbung von Rheinfelden bis Müllheim geschaltet und auch die Plakatierung entsprechend erweitert.

 Das ausführliche Rahmenprogramm können Interessierte im Internet unter www.bildungsmesse-loerrach.de einsehen. Die Veranstaltung ist am Freitag, 9. März, von 9 bis 16 Uhr und am Samstag, 10. März, von 10 bis 14 Uhr geöffnet. Eintritt und Parken sind kostenlos.

 
          0